UB-Top-Login
blockHeaderEditIcon

  Login  |  Datenschutz  |  Impressum

UB-Socialmenu
blockHeaderEditIcon

,
Was heißt Commitment

Hast du dich committet?

Heute möchte ich dir die Frage stellen:

Was bist du bereit für dein Business zu tun?

Vor kurzem fand mein KICKSTART-Tag statt, nicht zum ersten und sicher auch nicht zu letzten Mal. Der KICKSTART-Tag ist, wie der Name schon sagt, ein ganzer Tag, von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Ein Vorteil ist: Er findet online statt, bequem von Zuhause. Das heißt, Anreisekosten, Verpflegungskosten und Übernachtungskosten fallen nicht an.

Einmal im Jahr findet er an einem Samstag statt. Ehrlich, die Nachfrage war beim letzten Samstagstermin sehr gering. Diesmal war es wieder ein Mittwoch. Und es kam die "Beschwerde", dass dies doch für Berufstätige nicht ginge und einmal im Jahr samstags sei zu wenig.

Okay. Meine Hauptzielgruppe sind Selbstständige. Und die halten sich, wenn irgend möglich, das Wochenende frei. Doch auch ein Angestellter, der sich ein Business aufbaut und an einem Tag den Fahrplan dazu erhält: Ist es nicht auch für ihn wertvoll, sich die Zeit dafür zu schaffen?
 

Ich erinnere mich zurück an meine Zeit als Angestellte, so vor 25 - 30 Jahren. Damals, nach der Wende, änderte sich sehr viel in der Wirtschaft und in den Unternehmen. Ich war voller Tatendrang, wollte Einiges erreichen und habe mich für alles Wichtige interessiert. Ich habe an den Wochenenden Weiterbildungen besucht, auf eigene Rechnung, denn vom Unternehmen wurde das nicht unterstützt. Und ich habe, wenn es für mich wichtig war, auch Urlaub genommen, um z.B. zur CeBit zu fahren.
 

Warum scheint das heute anders zu sein?

Mein Standpunkt ist: Wer wirklich will, findet einen Weg. Schreibe mir gern eine Mail.

Wie siehst du das? Und was bist du bereit, für deine Zukunft zu tun?

Was waren in den letzten Wochen und Monaten die Punkte, wo du nicht den "unbequemen" Schritt gemacht hast, sondern zurückgefallen bist in die ach so kuschelige Komfortzone? Welcher Schritt ist jetzt dran? JETZT!

 

Was heißt Commitment?

Commitment ist ein interessantes Wort, das oft und gern verwendet wird, mittlerweile auch von mir. Wir hören es immer wieder im Business, wenn es um das Erreichen von Zielen und um Erfolg geht.

Doch, was heißt es eigentlich? Und geht das auch auf Deutsch?

Die Übersetzung findet die folgenden Wörter: Engagement, Verpflichtung, Einsatz, Zusage, Bindung.

Laut Wikipedia ist unter Commitment das Ausmaß der Identifikation einer Person mit XY oder auch die Selbstverpflichtung zu XY zu verstehen.

Mir gefällt der Begriff Selbstverpflichtung, ergänzt um 100-prozentige Zusage und Verlässlichkeit, egal, was passiert, und um 105-prozentigen Einsatz.
 

Wie oft haben wir uns schon gesagt:

Ich mach das mal und schaue was passiert. (Vielleicht klappt es ja diesmal?)

⭕ Ich starte mal. Zur Not habe ich noch Plan B.

⭕ Oder wenn die ersten Herausforderungen kommen: Das war wohl wieder nichts wieder der falsche Weg.

Das alles sind Zweifel. Manchmal sind sie uns gar nicht klar, weil sie unterbewusst, automatisiert, ablaufen.

Doch Zweifel sind Erfolgskiller. Das betrifft auch den Plan B, denn wir zweifeln an Plan A.
 

Das hat alles nichts mit Commitment zu tun! Wenn wir uns zu etwas verpflichtet haben, haben wir keine Zeit zu zweifeln. Die einzige Frage, wenn es schwieriger wird, ist: Was kann ich jetzt tun, um meinem Ziel näherzukommen?

Wozu hast du dich committet?

Facebook Twitter Xing
Kommentar 0
Schlagwortwolke
blockHeaderEditIcon
UB-FussL1
blockHeaderEditIcon

Kontakt


Unternehmer-Coaching
Dr. Sabine Oranien


Am Ehmesberg 14
D-99834 Gerstungen

Tel. +49 - (0)36925 - 60921
mail@so-coaching.de

UB-Fuss-Logo
blockHeaderEditIcon

Worldsoft Certified Internet Success Coach  

UB-Bottom
blockHeaderEditIcon

Copyright © Dr. Sabine Oranien, 2020

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*