UB-Top-Login
blockHeaderEditIcon

  Login  |  Datenschutz  |  Impressum

UB-Socialmenu
blockHeaderEditIcon

, ,
Herausforderung als Chance

Herausforderungen sind auch Chancen

... und zwar, indem sie den äußeren Zwang bieten, neu zu denken, Altes auf den Prüfstand zu stellen, kreativ zu werden.

C. (Corana) ist so eine Herausforderung

Ich lasse mich nicht gern von einer Hysterie anstecken. Doch während ich diese Zeilen schreibe, warte ich auf die Benachrichtigung, ob mein gebuchtes Seminar stattfindet. Es soll von Mittwoch bis Samstag, Anreise morgen, stattfinden und ich habe bereits einige tausend Euro dafür investiert. Veranstaltungen über 100 Teilnehmer sind in Hessen zwar untersagt, doch dieses öffentlichkeitswirksame Seminar ist bis jetzt nicht abgesagt. Das Hotel hat mich in ein anderes, 35 km emtferntes Hotel umquartiert. Das Seminar findet definitiv nicht im geplanten Hotel statt. Doch es soll stattfinden. Meine Stornierung hieße, dass ich viel Geld in den Sand setze. Langsam wird es eng. Die Nerven sind angespannt.

Und doch bin ich froh, dass mein Business nicht direkt von C. betroffen ist, da ich fast alles online mache. Dafür sehe ich nur noch selten Menschen aus Fleisch und Blut. Doch in diesen Zeiten bin ich sehr dankbar für mein Business.

Ich weiß, dass C. mittlerweile die meisten Branchen und Betriebe direkt oder indirekt beeinflusst - ob durch fehlende Mitarbeiter, weil die Kinder betreut werden müssen, ob durch Auftragsrückgänge oder Umsatzeinbrüche. Und bei einigen ist es bereits zu existentiellen Herausforderungen gekommen.

Welche Chancen bietet C.?

C. biete die Chance, neu zu denken und zwar in vielen Unternehmensbereichen. Gerade jetzt, wenn die Auftragslage etwas Luft lässt, ist die richtige Zeit, AM Unternehmen zu arbeiten. Wie stelle ich es krisenfester auf?

Konkret können für diese C.-bestimmte Zeit folgende Fragen interessant sein.

  • Was lässt sich im Unternehmen alles ohne direkten persönlichen Kontakt erledigen?
  • Was kann online erledigt werden?
  • Wo und wie kann ich eine Dienstreise einsparen?
  • Welche Prozesse lassen sich eventuell automatisieren?
  • Wann wäre mein Kunde dankbar, wenn er sich Infos einfach herunterladen könnte?
  • Müssen alle Mitarbeiter in einem Großraumbüro sitzen? Oder gibt es für bestimmte Tätigkeiten Alternativen?
  • Müssen die ständigen Meetings wirklich sein bzw. so stattfinden wie bisher?
  • Muss die dokumentierte Anwesenheit immer das Hauptkriterium für die Bezahlung sein?
  • Würde mehr Vertrauen die Arbeitsfreude und die Leistung fördern? Vertrauen, dass auch im Home-Office die Leistung gebracht wird.


Ideen für C.-bestimmte Zeiten

1. Persönliche Treffen gegen Online-Meetings tauschen

Dafür gibt es mittlerweile viele technische Möglichkeiten, die kostenlos oder kostengünstig sind. Da fallen mir spontan ein: Skype, Zoom, Teams, Slack, Hangouts. Mein Favorit ist Zoom.

Voraussetzungen sind eine gute Internetverbindung, Kamera und Mikrofon. Und dann ist so ein Treffen fast wie im normalen Leben. Bei vielen Anbietern ist sogar die Aufzeichnung möglich. Sollen in den Meetings Internas oder Betriebsgeheimnisse Gegenstand der Diskussion sein, würde ich einen Anbieter mit besonders hoher Sicherheit wählen.
 

2. Weiterbildungen online

Auch viele Weiterbildungen lassen sich online durchführen. Die Technik kann die gleiche sein wie bei Online-Meetings. Für Weiterbildungen gibt es noch weitere Anbieter. Arbeitsmaterialien lassen sich downloaden oder per Mail versenden.
 

3. Wie wäre es mal wieder mit einem Telefonat?

Es gab Zeiten, in denen habe ich telefonisch akquiriert. Und es ist interessant, was in einem Telefonat mitschwingt. Auch wenn man sicher weder sieht noch kennt, können diese Gespräche sehr intensiv, vertrauensfördernd, konstruktiv und erfolgreich sein. 
 

4. Reduzierung des händischen Papiertransportes

Ja, das ist provokativ. Wo in ihrem Unternehmen wird alles Papier von einer Abteilung zur nächsten bewegt? Wo lässt sich das reduzieren, indem es zum Beispiel zu Beginn eingescannt wird, so dass andere online zugreifen können. Wie könnten die Abläufe effektiviert und natürlich auch sichergestellt werden?

Oder, was ist mit deiner Buchhaltung? Ich kenne einige kleine Unternehmen, wo monatlich die Belege zum Steuerberater getragen werden. Es geht auch anders: Belege können online geliefert werden oder auch gleich online gebucht werden? Frage deinen Steuerberater.
 

5. Bereitstellung von Unterlagen

Da sind einmal innerbetriebliche Unterlagen und dann auch die, die nach draußen gehen.

Die meisten Provider bieten passwort-geschützte Bereiche an genau dafür an.

Andere technische Lösungen sind zum Beispiel Google-Drive und Dropbox.
 

6. Home Office

Warum eigentlich nicht? Viele Aufgaben können dank Internet von überall erledigt werden. Welche Aufgaben sind das in deinem Unternehmen? Welche Randbedingungen müssen gegeben sein?
 

7. Das Business-Modell optimieren

Ich bin zwar ein Fan einer spitzen Positionierung. Doch Krisensicherheit ist wichtiger. Wie wäre es mit einem zusätzlichen Geschäftsfeld: (Online-)Beratung. Du bist Experte auf deinem Gebiet. Andere wären dankbar für deinen Rat und deine Unterstützung.

Was könntest du anbieten? Was wäre deine Problemlösung? Wer wären deine Kunden? Vielleicht sind es sogar die gleichen wie bisher.
 

8. Betriebspause

Betriebspausen sind Zeiten für:

  • Weiterbildung
  • Rationalisierung
  • Optimierung von Geschäftsabläufen
  • Entwicklung neuer Angebote
  • Verbesserung der Onlinepräsenz
  • Marketing
  • und vieles mehr.

Wie beeinflusst C. dein Business? Was tust du, um gestärkt aus dieser Situation herauszukommen? Freue mich auf dein Feedback per Mail an info@so-coaching.de oder per Zoom: https://www.so-coaching.de/termin


 

Facebook Twitter Xing
Schlagwortwolke
blockHeaderEditIcon
UB-FussL1
blockHeaderEditIcon

Kontakt


Unternehmer-Coaching
Dr. Sabine Oranien


Am Ehmesberg 14
D-99834 Gerstungen

Tel. +49 - (0)36925 - 60921
mail@so-coaching.de

UB-Fuss-Logo
blockHeaderEditIcon

Worldsoft Certified Internet Success Coach  

UB-Bottom
blockHeaderEditIcon

Copyright © Dr. Sabine Oranien, 2020

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*