*
UB-Top-Login
blockHeaderEditIcon

  Login  |  Datenschutz  |  Impressum

UB-Socialmenu
blockHeaderEditIcon

Die Leidenschaft ist weg (2)

Wenn im Laufe der Zeit die Leidenschaft verloren geht (2)


Nach einigen Jahren Selbstständigkeit kann es passieren, dass irgendwie die Luft raus ist. Sehr oft erlebe ich dies bei Unternehmern ab Mitte 50. Sie üben die Tätigkeit aus, die sie sich mal gewählt haben, und manchmal macht sie ja auch Spaß - wenn etwas besonders gut gelungen ist, wenn man eine super kreative Problemlösung für den Kunden gefunden hat. Und dann schleppt sich der Tag wieder so dahin. Die Tage, Wochen, Monate vergehen. Soll das alles im Leben sein? Ist das Leben nicht viel bunter? Was hatte ich vor 30 Jahren für Träume, Vorstellungen!

Das beste, was sie tun können, wenn Sie an so einem Punkt angekommen sind, ist innezuhalten. Während es im Teil 1 "Wenn im Laufe der Zeit die Leidenschaft verloren geht" um eher praktische Tipps ging, um die Leidenschaft wiederzugewinnen, geht es heute um eine Kursanpassung für ihr Leben und ihr Business.

Nehmen sie sich Zeit dafür. Nehmen sie sich Zeit für sich.

Und ich habe eine tolle Übung für sie. Diese Übung können sie gern alle paar Monate machen. Mir hilft sie immer wieder.
 

Tipp 2: Der perfekte Tag

Nun geht es um ihren perfekten Tag in 5 oder 10 Jahren. Wow!

Was brauchen sie für diese Übung?

Sie benötigen eine Stunde absolute Ruhe: keine Anrufe, keinen Hund, der raus will, keine fordernden Kinder, kein Fernsehen etc. Diese Stunde ist nur für sie.

Sie benötigen weiter ihren Lieblings-Schnellschreibstift und Papier und einen Timer.

Sorgen sie für eine gemütliche, entspannte Atmosphäre. Vielleicht möchten sie ruhige, meditative Musik hören? Die Musik sollte mindestens 30 Minuten ohne Sprache oder Sprachunterbrechungen leise im Hintergrund laufen und keinesfalls ablenken.

Den perfekten Tag erleben

Machen Sie es sich bequem, im Sessel oder auf dem Sofa, auf einem Stuhl oder auch auf dem Boden. Schalten sie die Musik ein, und stellen sie ihren Timer auf 30 Minuten.

Entspannen sie sich. Schließen sie die Augen. Atmen sie tief ein, halten sie die Luft an, atmen sie aus. Atmen sie noch einmal tief ein, halten sie die Luft an, atmen sie aus. Atmen sie noch ein 3. Mal tief ein, halten sie die Luft an, atmen sie aus. Kommen sie zur Ruhe. Nehmen sie sich Zeit dafür. Je ruhiger und entspannter sie sind, desto besser.

Blicken sie nun in die Zukunft, genau 5 Jahre oder 10 Jahre: Ein neuer Tag beginnt. Stellen sie sich diesen Tag in allen Facetten vor. Fühlen sie sich richtig hinein. Bewegen sie sich durch diesen Tag:

  • Wo wachen sie auf? Zuhause, in einem anderen Land, auf einem Schiff, in einer Finca?
  • Was sehen sie zuerst, wenn sie die Augen aufschlagen? Wie begrüßen sie den Tag? Wie fühlen sie sich?
  • Sind sie allein, oder ist jemand bei ihnen?
  • Dann stehen sie auf. Was tun sie als nächstes?
  • Vielleicht gehen sie ins Badezimmer. Wie sieht es aus? Was sehen sie im Spiegel?
  • ....

Wie geht ihr Tag weiter? Was unternehmen sie? Wen treffen sie? Mit wem gehen sie vielleicht essen?

Und nun teilt ihnen ihr Timer mit, dass 30 Minuten um sind.

Kommen sie zurück, auch wenn sie gern noch länger in ihrem perfekten Tag geblieben wären.

Recken und strecken sie sich. Schalten sie die Musik aus. Trinken sie einen Schluck.

Und jetzt geht es sofort weiter, denn ihre Eindrücke sind ganz frisch.
 

Den perfekten Tag festhalten

Stellen sie ihren Timer auf 20 Minuten. Und nun schreiben sie ihren gerade erlebten perfekten Tag auf. Das muss weder orthografisch noch grammatikalisch perfekt sein. Überlegen sie nicht. Schreiben sie drauf los! Die 20 Minuten sind schnell um.
 

Das Ergebnis

Wie war diese Übung für sie? Wie fühlen sie sich jetzt? Bleiben sie in diesem wunderbaren Gefühl. Dieser perfekte Tag wird sie die nächste Zeit begleiten, sie werden immer wieder an ihn denken. Sie werden ihn verinnerlichen.

Nun können sie mit ihrem Hund rausgehen, das Auto putzen oder einer anderen Tätigkeit nachgehen.

Wie geht es weiter?

Sie haben nun ihr neues Ziel gefunden: Sie möchten spätestens in 5 oder 10 Jahren nur solche perfekten Tage erleben.

Wie unterscheidet sich ihr perfekte Tag vom heutigen? Wo stehen sie jetzt, bezogen auf ihr neues Ziel? Vielleicht gibt es Dinge, die für sie heute wichtig sind, die aber in ihrem perfekten Tag gar nicht vorkommen?

Wie kommen sie nun in 5 bzw. 10 Jahren zu ihrem Ziel? Machen sie einen Plan. Setzen sie Meilensteine. Setzen sie ihren Plan um, und freuen sie sich auf das Erreichen ihres Ziels!

 

Viel Freude und viel Erfolg!

Facebook Twitter Google+ Xing
Kommentar 0
UB-NL-klein
blockHeaderEditIcon

GRATIS Updates für Ihren Erfolg

Info, Datenschutz, Analyse, Widerruf...

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Comments
blockHeaderEditIcon
UB-Start-Webinar2
blockHeaderEditIcon
 

Webinar

In 5 Schritten zur Positionierung Ihres Unternehmens

Positionierungswebinar

Nächster Termin: 27.11.2018, 19:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung

UB-Start-Webinar1
blockHeaderEditIcon
 

Webinar

Neustart mit 55+ - 5 gute Gründe für ein eigenes Business

Dr. Sabine Oranien

Nächster Termin: 18.12.2018, 19:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung

Schlagwortwolke
blockHeaderEditIcon
UB-FussL1
blockHeaderEditIcon

Kontakt


Unternehmer-Coaching
Dr. Sabine Oranien


Am Ehmesberg 14
D-99834 Gerstungen

Tel. +49 - (0)36925 - 60921
mail@so-coaching.de

UB-Fuss-Newsletter
blockHeaderEditIcon
UB-Bottom
blockHeaderEditIcon

Copyright © Dr. Sabine Oranien, 2018

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.