*
UB-Top-Login
blockHeaderEditIcon

  Login  |  Datenschutz  |  Impressum

UB-Socialmenu
blockHeaderEditIcon

,
Mein Warum

Mein WARUM

Warum brauche ich ein WARUM?


Mein Warum ist mein Motiv, etwas zu tun. Es ist der Grund, jeden Morgen aufzustehen und meinen Weg zu gehen. Es ist meine Motivation, Herausforderungen zu meistern, weiter zu gehen, auch wenn es mal schwierig wird.

Mein WARUM ist für mich Orientierung. Welchem Projekt widme ich meine Zeit? Und welchem nicht? Passt es zu meinem WARUM??? Das war nicht immer so. Mich interessiert ja vieles und da habe ich meine Zeit und Energie in Projekte gesteckt, die meinem WARUM nicht entsprachen. Die Folge war, dass diese Projekte trotz unzähliger Aktivitäten nicht die gewünschten Ergebnisse brachten. Ich wollte es mir einfach beweisen, aber mein Herz war nur zu 95% dabei.
 

"Wenn das WARUM groß genug ist, findet sich immer ein WIE." Vielleicht kennen Sie diesen Spruch? Ich weiß, er stimmt. Ich habe es 'zig mal erfahren. Dieser Spruch gibt mir Zuversicht und Sicherheit bei meiner Arbeit.

Bleibt ein WARUM immer gleich?


Nein. So wie wir uns weiterentwickeln, Erfahrungen sammeln, "reifer" werden, so wird sich auch unser WARUM anpassen. Und das ist gut so. Wir sollten allerdings von Zeit zu Zeit schauen, wie wir uns verändert haben. Hat sich die Sicht auf die Welt mehr oder weniger geändert? Was ist das, was mich wirklich antreibt?
 

Meistens ändert sich ein WARUM in Nuancen. Das heißt, das WARUM zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben und passt sich den Lebensphasen an. Allerdings: Bei gravierenden Ereignissen oder Erlebnissen, wie Schicksalsschlägen, Krankheiten, erlebten Ungerechtigkeiten gegenüber anderen Menschen etc., kann sich das WARUM schlagartig ändern. Denn man hat neue Mission gefunden, etwas, dem man sein weiteres Leben widmet.

Warum und wohin hat sich mein WARUM geändert?


Mein WARUM hat sich an mein Alter angepasst. Meine Aufgabe sehe ich jetzt so: Ich helfe Selbstständigen und Unternehmern, die Mitte 50 oder älter sind und die wissen, dass sie ihr jetziges Unternehmen nur noch eine begrenzte Zeit weiterführen können, weil der Nachfolger bereit steht, weil die Arbeit zu anstrengend geworden ist oder einfach die Luft raus ist, ein Coaching-Business aufzubauen, in dem sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben, und das sie mit Freude und Leichtigkeit bis ins hohe Alter führen können.


Mein Lebensziel sind 120 Jahre in Gesundheit, arbeiten möchte ich mindestens bis 90. Das sind noch über 30 Jahre. Und ich stand vor der Frage: Wie muss ein Business aussehen, dass ich bis ins hohe Alter mit Freude und Leichtigkeit betreiben kann, das perfekt in mein Leben rein passt, so dass ich auch Zeit habe für all die anderen Dinge auf meiner Löffelliste. Ich habe mir nun mein ideales Business geschaffen.
 

Ich weiß, es ist noch nicht populär, noch einmal durchzustarten, wenn sich andere in den Ruhestand begeben. Nach wie vor soll man ab 60 Platz machen für Jüngere, sich dann aus dem Geschäft raushalten und genügsam sein. Und: Zum Wohle des Nachfolgers und für den Erhalt der Arbeitsplätze möge man doch sein Unternehmen so billig wie möglich abgeben. Wozu brauche man noch Geld? Ab 60 hat man sowieso alt und krank zu sein, ...
 

Schluss damit! Man muss sich den Erwartungen ja nicht fügen. Wir sind so fit und gesund wie keine Generation vor uns. Wir leben länger. Durch das Internet sind wir auf der ganzen Welt miteinander verbunden. Selbst als kleines oder kleinstes Unternehmen finden wir so unseren Platz, schaffen Werte und können richtig gut Geld verdienen. Nie war es leichter als heute!
 

Und ich sehe bereits eine neue Bewegung tatkräftiger Senior-Unternehmer und -Unternehmerinnen, die sich ihres Wertes für andere bewusst sind, die sich nicht um ihr Umfeld scheren, sondern konsequent ihr Ding durchziehen, noch lange aktiv sind, immer jünger wirken und gleichzeitig ihr sinnerfülltes Leben genießen.

Was ist eigentlich Ihr WARUM?

Facebook Twitter Google+ Xing
Kommentar 0
UB-NL-klein
blockHeaderEditIcon

GRATIS Updates für Ihren Erfolg

Info, Datenschutz, Analyse, Widerruf...

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Comments
blockHeaderEditIcon
UB-Start-Webinar2
blockHeaderEditIcon
 

Webinar

In 5 Schritten zur Positionierung Ihres Unternehmens

Positionierungswebinar

Nächster Termin: 27.11.2018, 19:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung

UB-Start-Webinar1
blockHeaderEditIcon
 

Webinar

Neustart mit 55+ - 5 gute Gründe für ein eigenes Business

Dr. Sabine Oranien

Nächster Termin: 18.12.2018, 19:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung

Schlagwortwolke
blockHeaderEditIcon
UB-FussL1
blockHeaderEditIcon

Kontakt


Unternehmer-Coaching
Dr. Sabine Oranien


Am Ehmesberg 14
D-99834 Gerstungen

Tel. +49 - (0)36925 - 60921
mail@so-coaching.de

UB-Fuss-Newsletter
blockHeaderEditIcon
UB-Bottom
blockHeaderEditIcon

Copyright © Dr. Sabine Oranien, 2018

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.